Herzlich Willkommen auf der LiLi-Bus Homepage.

Fröhlich, bunt und individuell: So präsentieren sich die Lili-Busse auf ihren nunmehr acht Linien für Lingen. Die Stadtbusse verfügen über 16 Sitzplätze, zwei Rollstuhlstellplätze, einen Kinderwagenstellplatz und eine elektronische Fahrzielanzeige.

Die Lili-Busse fahren wie folgt:

  • montags bis donnerstags 6:00 - 21:30
  • freitags 6:00 - 22:30
  • samstags: 8:00 - 23:30

Eine Einzelfahrt kostet 1,50 Euro.

Das Fahrplanangebot lässt sich leicht einprägen. "Der Bus kommt jede Stunde zur gleichen Minute an die Haltestelle. Darauf kann ich mich verlassen", erklärte Hermann Meyering von der Verkehrsgemeinschaft Emsland Süd. Für die dunkle Jahreszeit (November-März) gibt es zudem eine so genannte Schietwetterkarte, die für volle fünf Monate uneingeschränkte Nutzung nur 99 Euro kostet.

Durch das gemeinsame Engagement von Rat, Verwaltung und Wirtschaft hat Lingen mit der Erweiterung des Lili-Bussystems einen Gewinn für die Stadt und ihre Bürger geschaffen. Denn mit den Linien für Lingen entsand ein öffentlicher Personennahverkehr, der die Mobilität vieler Menschen erhöht und erleichtert. Werktätige können stressfrei und pünktlich zur Arbeit fahren, Ältere und Behinderte Menschen aber auch Jugendliche werden erheblich unabhängiger von jemandem der sie fährt. Und wer keine Lust hat für sein Auto nach einem freien Parkplatz im Zentrum zu suchen, der findet sicher auch eine Haltestelle des Lili-Bus in seiner Nähe.